3. Dürrejahr: Stadt- und Straßenbäume gießen!

2020 könnte das 3. Dürrejahr in Folge werden. Mensch & Tier leiden, aber auch die Pflanzen.

Bäume sind unsere großen Schattenspender und Klimaretter. Ein staubtrockener Boden, verdorrte Gräser und welke Blätter zeigen, dass auch die Bäume Wasser benötigen.

Baum in Not? Gießkanne aufgefüllt, und los!

Euer großes, pflanzliches Mitlebewesen wird es euch danken! :-)

Selbstverständlich gelten engagierte Hilfsmaßnahmen bei Hitze und Trockenheit auch für

  • eure Mitmenschen - bei akuter Gefahr die 110 (Polizei) oder 112 (Feuerwehr/Notarzt) wählen! Gerade Obdachlose haben kaum Möglichkeiten, sich immer mit Kühlung und Wasserzufuhr zu versorgen.
  • und für Tiere, sei es auf der Straße oder auf der Weide (für Tierrettung ist die Feuerwehr zuständig: 112).

 Weitere Infos: